Dark Genesis

Dark Genesis [Free to play]

Dark Genesis ist sicherlich das erfolgreichste Idle Game, das (bis jetzt) auf einem Browser gespielt werden kann. Dieses kostenlose MMORPG bietet exzellente Grafiken, ein ungewöhnliches Heldenkonzept und ein klassisches Gameplay, das niemanden verwirren wird, der schon einmal ein Idle Game gespielt hat.

Universum und Atmosphäre

Esprit Games hat sich auf kostenlose „Idle“-MMORPGs spezialisiert, d.h. Spiele, bei denen bestimmte Aktionen von der KI in Abwesenheit des Spielers gesteuert werden können. Diese Funktion wird normalerweise mit Titeln in Verbindung gebracht, bei denen das Farmen eine wichtige Rolle spielt und die Zerstörung von Mobs automatisiert ist, während größere Auseinandersetzungen die Anwesenheit des Spielers erfordern.

Esprit Games ist auch auf Spiele spezialisiert, bei denen die Handlung und das Eintauchen in die Geschichte nur eine geringe Rolle spielen. Das erklärte Ziel ist es, Fortschritte zu machen, neue Gegenstände oder Charaktere zu erhalten und gegen andere Spieler anzutreten. Dark Genesis ist keine Ausnahme und bietet eine sehr dünne Geschichte, die auf dem Bau einer schwimmenden Zitadelle basiert, in der Sie Halbgötter beschwören können, um das Böse zu bekämpfen, das sich über die Welt ausbreitet.

Die Geschichte ist nicht besonders originell, aber die Atmosphäre von Dark Genesis ist atypisch, da der Spieler Wesen aus der Mythologie der ganzen Welt beschwören muss. Die historisch-mythische Atmosphäre ist weit entfernt von dem, was die Konkurrenz zu bieten hat.

Die Atmosphäre ist relativ gut ausgerichtet und wird durch eine für ein Browserspiel ausgezeichnete Grafik vermittelt. Esprit Games hat sich bei der künstlerischen Umsetzung seines neuen Titels viel Mühe gegeben und trotz der Idle-Optik auch das Auge des Spielers nicht vernachlässigt.

Einige Bilder von Dark Genesis

Stärken des Spiels

Das Gameplay von Dark Genesis ist in zwei große Bereiche unterteilt.

Der erste Bereich, der die Anwesenheit des Spielers erfordert, ist der Baumodus. Wie in jedem modernen MMOPRG geht es darum, seine Basis aufzubauen, um Fortschritte zu machen, neue Helden anzuziehen und neue Kräfte zu entwickeln. Der mythische Aspekt wurde ebenfalls implementiert und man kann z.B. legendäre Gebäude wie die hängenden Gärten von Babylon errichten.

Der zweite Aspekt von Dark Genesis sind die Auseinandersetzungen. Durch die Verbesserung seiner Zitadelle kann man neue Helden beschwören, die man in Gruppen von bis zu 5 Helden auf verschiedene Missionen schickt.

Die Helden sind die üblichen Archetypen, die man in MMORPGs findet, mit den klassischen Spezialisierungen (Healer, Tank, etc.) und den Fortschrittsbäumen, die man von einem Spiel dieser Art erwartet.

Obwohl Dark Genesis ein Idle Game ist, muss der Spieler die Führung seiner Teams übernehmen, um bestimmte Bosse zu bekämpfen. Diese sind mächtig und erfordern die Spezialkräfte der Helden, die nur vom Spieler aktiviert werden können.

Natürlich bietet Dark Genesis auch einen PvP-Modus, der weitaus herausfordernder und anspruchsvoller ist als der Einzelspielermodus, der mit einer gewissen Erfahrung freigeschaltet wird und über die klassische Arena zugänglich ist.

Video / Demo von Dark Genesis

Ähnliche MMORPGs